Neues Design für Google+

Heute wurde offiziell eine funktionalere und flexiblere Version von Google+ mit überarbeitetem Design angekündigt. Wir möchten euch zeigen, was sich hinter dieser Ankündigung alles verbirgt.

Durch das neue Design soll sich Google+ nun noch einfacher nutzen lassen und soll optisch spannender wirken. Einen ersten Eidnruck dieser Ankündigung zeigt folgendes Video:

Die wichtigsten Neuerungen werden sein, dass es eine neue Möglichkeit geben wird durch den Stream zu navigieren und dass es anstatt statischer Icons ein dynamisches Navigationsband geben wird, das verschiedene Anwendungen beinhaltet, die individuell per Drag & Drop angeordnet werden können. Zudem können bestimmte App mit einer Schnellfunktion per Mausschwenk aufgerufen werden. Die Apps lassen sich ganz einfach aus- bzw. auch wieder einblenden – so wie jeder Nutzer diese einsetzen möchte. Wie das ganze im Detail funktioniert, sieht man hier:

Laut Google liefert das Navigationsband “einen klaren und übersichtlichen Ort für die „nächsten großen Features“ und für „die Features danach”. Es bleibt also spannend, welche Anwendungen uns künftig noch geboten werden.

Zusätzlich sollen folgende neue Features u.a. die Konversation auf Google+ erleichtern und das Teilen von Inhalten noch attraktiver und bewegender gestalten.

  • vollformatige Fotos und Videos
  • ein Stream mit Konversations-„Karten“, der den Überblick über Diskussionen verbessert und die Teilnahme  für Nutzer erleichtert
  • eine „Aktivitätenschublade“, die auf die Community in Verbindung mit Content verweist

Ab sofort wird es auch eine spezielle Hangouts-Seite geben, die noch mehr Möglichkeiten bei Hangouts bieten soll. Hierzu zählen:

  • eine stetig aktualisierte Liste mit Einladungen von Menschen in den eigenen Kreisen
  • ein Schnellzugriff auf alle öffentlichen und On-Air-Hangouts, um bspw. Live-Übertragung zu finden
  • eine rotierende Anzeigetafel mit beliebten Hangouts, mit Profi-Tipps sowie weiteren Infos

Weitere Features, die in der offiziellen Ankündigung erwähnt wurden, sind:

  • eine neue „Erkunden“-Seite, auf der man auf einen Blick entdecken kann, was es Interessantes und Aktuelles im eigenen Netzwerk gibt
  • ein neues Profil mit viel größeren Fotos sowie einer neuen Chat-Liste

Das Google+ Team kündigt zudem an, dass es auch weiter fortfahren wird, die Features zu aktualisieren, die die Nutzer bereits kennen – von der Google Suche über Google Maps und Google Mail bis hin zu YouTube.

Es bleibt spannend die Entwicklung von Google+ weiter zu beobachten und wir freuen uns auf den Roll-Out der Ankündigungen!

Ähnliche Artikel:

11. April 2012 von Christian
Kategorien: Allgemein, Profil, Stream | Schlagwörter: , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert